Royal London Logo - homepage link

Willkommen bei Royal London in Deutschland

Home

Quick links: Royal London Insurance DAC


Einreichen von Beschwerden

Wir sind bestrebt, unseren Kunden bestmöglichen Service zu bieten, wissen aber, dass es passieren kann, dass unser Service den Ansprüchen unserer Kunden nicht genügt.


Wir hoffen, dass Sie nie eine Beschwerde einreichen müssen, aber wenn doch, können Sie der vorliegenden Richtlinie entnehmen, was Sie zu tun haben und was Sie unter diesen Umständen von uns erwarten können.



Beschwerde-Richtlinie

Wenn Sie eine schlechte Serviceleistung erhalten haben, würden wir das gerne wissen, damit wir uns schnellstmöglich mit Ihren Bedenken auseinandersetzen können. Je früher Sie uns dies mitteilen, desto eher können wir Ihre Beschwerde einem Sachbearbeiter zuweisen, der sie untersuchen und lösen kann.



Wie kann ich Sie im Beschwerdefall kontaktieren?

Unser Kundenservice nimmt Informationen zu Beschwerden entgegen und arbeitet mit Ihnen an einer möglichst schnellen Lösung.


Sie können uns wie folgt über eine Beschwerde informieren:

  • Telefonisch: +44 1624 681 831
  • Per E-Mail: olab@rl360.com
  • Auf dem Postweg: International House, Cooil Road, Douglas, Isle of Man, IM2 2SP, Großbritannien.

Unsere Bürozeiten sind montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.


Welche Informationen werden benötigt, damit meine Beschwerde bearbeitet werden kann?

Damit wir das Problem so schnell wie möglich untersuchen und lösen können, legen Sie bitte folgende wichtige Informationen vor, wenn Sie uns kontaktieren:

  • Name, Anschrift und ggf. Policen-Nummer.
  • Informationen zu Ihrer Beanstandung oder Beschwerde.
  • Was wir unternehmen sollen, um das Problem zu beheben.
  • Alle relevanten Dokumente zur Unterstützung Ihrer Beschwerde.
  • Gegebenenfalls den Namen der Person, mit der Sie zu tun hatten.

Wer kümmert sich um meine Beschwerde?

Ihre Beschwerde wird von unserer Abteilung für Bestandsgeschäft bearbeitet. Für den künftigen Schriftwechsel erhalten Sie eine Fallnummer. Wenn wir Ihre Beschwerde nicht sofort bearbeiten können, teilen wir Ihnen den Namen und die Telefonnummer des Kundenberaters mit, der Ihren Fall bearbeitet.



Wie lange dauert es, bis meine Beschwerde bearbeitet wird?

Wenn Sie uns anrufen, können wir Ihre Beschwerde möglicherweise sofort bearbeiten. Sollte das nicht möglich sein, erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung sowie Namen und Telefonnummer der Person, die sie bearbeiten wird.


Unser Ziel ist es, Ihnen so schnell wie möglich die Ergebnisse unserer Untersuchungen vorzulegen, aber es kann vorkommen, dass unsere Untersuchungen zeitaufwändiger sind, als erwartet. Wir halten Sie jedoch über die erzielten Fortschritte auf dem Laufenden, während wir Ihre Beschwerde bearbeiten.



Was kann ich tun, wenn ich mit der Antwort nicht zufrieden bin?

Wenn Ihre Beschwerde nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet wird, können Sie sie an den Ombudsmann für Finanzdienstleistungen und Pensionen weiterleiten.


Der Ombudsmann für Finanzdienstleistungen und Pensionen (FSPO) ist eine unabhängige, unparteiische, neutrale und kostenlose Stelle, die hilft, Beschwerden gegenüber Pensionsdienstleistern und regulierten Finanzdienstleistern zu lösen.


Der Ombudsmann für Finanzdienstleistungen und Pensionen kann wie folgt kontaktiert werden:

  • Telefonisch: +353 1 567 7000
  • Per E-Mail: info@fspo.ie
  • Auf dem Postweg: Financial Services and Pensions Ombudsman, Lincoln House, Lincoln Place, Dublin 2, Irland
  • Internet: www.fspo.ie

Sollten Sie Informationen und Hinweise zu Ihren Pensionsvereinbarungen benötigen, wenden Sie sich bitte an die Pensionsbehörde.


Die Pensionsbehörde erreichen Sie wie folgt:

  • Telefonisch: +353 1 613 1900
  • Per E-Mail: info@pensionsauthority.ie
  • Auf dem Postweg: The Pensions Authority, Verschoyle House, 28-30 Lower Mount Street, Dublin 2, Irland.
  • Internet: www.pensionsauthority.ie


Kontakt

Telefon:
+44 1624 681 831

Email:
olab@rl360.com

Address
International House
Cooil Road
Douglas
Isle of Man
IM2 2SP
Großbritannien


Dokumente:

  
Adobe Acrobat

Royal London Insurance DAC, firmierend als Royal London Ireland, wird von der Central Bank of Ireland reguliert. Royal London Insurance DAC ist eine in Irland unter der Nummer 630146 eingetragene Designated Activity Company mit beschränkter Haftung (limited by shares). Eingetragener Firmensitz: 47-49 St Stephen’s Green, Dublin 2.
Royal London Insurance DAC ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Royal London Mutual Society Limited, die in England unter der Nummer 99064 in 55 Gracechurch Street, London, EC3V ORL eingetragen ist. Rechtliche Hinweise